Die besten Apps für die Wohnraumplanung

Wenn man weiß, wo und wie man Rigips Platten zur Raumtrennung, im konstruktiven Brandschutz oder zur Schalldämmung nutzt und diese Aufgabe bereits erfolgreich erledigt hat, steht noch immer eine große Frage im Raum: Wohin mit meiner Einrichtung? Wie setze ich meine Möbel effizient und sinnvoll in die Wohnung? Wie spare ich Platz? Und wie kann mir eine App dabei helfen?

Nun kann man sich natürlich einen Lageplan zeichnen, sich mit seinem Partner oder den WG-Kollegen ewig lange absprechen – ODER man nutzt die riesigen Möglichkeiten des Internets und lässt Apps den kreativen Part übernehmen. Wir haben uns für euch durch die schier unbegrenzte Auswahl geklickt und listen euch hier die drei besten Apps auf. Entscheidet selbst, welcher Anbieter der richtige für euch und euer Zuhause ist.

Der Roomle 3D Home & Office Interior Design Raumplaner

Mit Roomle habt ihr die Möglichkeit, Grundrisse zu skizzieren, egal, ob es sich um eure Wohnung, den Arbeitsplatz oder um ein gesamtes Haus handelt. Dank der Übersicht aus der Vogelperspektive seht ihr auf einen Blick, wie Räume besser genutzt werden können. Ihr wollt die Wandfarben ändern oder Möbel individuell gestalten? Ebenfalls kein Problem, die App ist ein wahrer Alleskönner. Sogar Türen und Fenster können in dem 3D-Plan hinzugefügt werden. Platziert eure Möbel genau da, wo ihr es wollt. Falls ihr euch für den Kauf eines Möbelstücks entscheidet, könnt ihr das mit einem einfachen Klick ebenfalls erledigen. Wem die Vogelperspektive zu langweilig ist, kann sich auch einen virtuellen Spaziergang aus der Ich-Perspektive gönnen.

Nachdem ihr mit euren Plänen für den perfekten Wohntraum fertig seid, lässt sich dieser natürlich mit Freunden, Mitbewohnern oder Familienmitgliedern teilen. Summa summarum ein Tool, dass euch alle Freiheiten lässt. Und das Beste daran: Die App für iOS ist im App Store kostenlos erhältlich! Mit dem Roomle Viewer könnt ihr euer geplantes Zuhause in Virtual Reality erleben.

Roomle 3D App

Houzz: Wohnideen für Zuhause

Die App „Houzz: Wohnideen für Zuhause“ (erhältlich für Android und iOS) konzentriert sich am stärksten auf Einrichtungsgegenstände. Dazu stehen euch hier mehr als 11 Millionen Fotos von allerlei Produkten zur Verfügung. Wählt in der App einfach einen Raum aus, beispielsweise das Bad, und schnurstracks werden euch die passenden Möbel etc. vorgestellt. User-Bewertungen und zahlreiche Tipps inklusive.

Wer sich neben der eigenen Einrichtung allgemein für Interior Design interessiert, kann sich hier durch etliche Artikel von Experten aus Innen- und Außenarchitektur klicken und so neue Inspirationen holen. Da diese App äußerst beliebt ist und von vielen genutzt wird, gibt es eine große Community, die bei Fragen sofort konsultiert werden kann. Gefällt euch ein Möbelstück, könnt ihr das besagte Stück mittels Virtual Reality sofort richtig im Raum positionieren.

Houzz App

Räume planen mit MagicPlan

Auch mit „MagicPlan“ (erhältlich für für Android und für iOS) könnt ihr die Raumplanung voll und ganz auskosten. Grundrisse und Bodenpläne erstellen sowie den Arbeitsaufwand kalkulieren? Mit MagicPlan ein Leichtes. Anmerkungen, Notizen und Ideen lassen sich ebenfalls gleich hinzufügen. Pläne können in den gängigsten Formaten wie PDF, JPG, DXF und PNG geteilt werden.

Ihr fragt euch, wie groß der Nierentisch in der Raumecke sein kann, ohne dass man sich beim Vorbeigehen den kleinen Zeh verstaucht? Kanten, Ecken und Längen lassen sich in der App ganz einfach ausmessen. Die Anwendung ähnelt sehr stark Roomle 3D, verzichtet jedoch auf designtechnische Spielereien und liefert genauere Ausmessungen.

Magic Plan App

Unser Fazit: Es lebe die Individualität!

Wofür ihr euch auch entscheidet: Wir empfehlen euch, zuerst einmal ein paar Apps zu testen. Ihr merkt schnell, mit welcher Anwendung eher anfreunden könnt. Mit unseren drei Top-Tipps habt ihr schon eine sehr verlässliche Basis für die Planung eurer Wohnräume.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.